Anmelden
Aktion

Aktion - nur für kurze Zeit

Sichern Sie sich attraktive Rabatte!

Kassieren ist einfach - wenn man den richtigen Partner für das bargeld­lose Zahlen hat.

Profitieren Sie und Ihre Kunden von einem kontakt­los­fähigen Terminal. Und sichern Sie sich zusätzlich außer­gewöhnliche Sonder­konditionen.

Jetzt loslegen

Im ersten Jahr erhalten Sie 25 Prozent Nachlass auf Miete und Transaktionskosten.*

Alle Vorteile im Überblick.

  • Keine Einmalkosten
  • Im ersten Jahr 25% Nachlass auf Miete und Transaktionskosten*
  • Beratung, Service und Installation vor Ort durch unsere Experten

Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch. Sie werden sehen – es lohnt sich.

Martin Elger

06341/18-7799
martin.elger@sparkasse-suew.de

Michael Langner

06341/18-7799
michael.langner@sparkasse-suew.de

Steffen Meinel

06341/18-7799
steffen.meinel@sparkasse-suew.de

* Nur bei Neuverträgen  die im Aktionszeitraum vom­ ­­1. September bis 30. November 2017  mit der Sparkasse Südliche Weinstraße  geschlossen wurden.

Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Alle gängigen Karten sicher abrechnen
  • Leichte Anbindung an eigene Systeme
  • Für jeden stationären Einsatzbereich: Kasse, Stand-alone-Betrieb, SB-Automat
  • Zusatz­erträge und Ersparnis durch zahlreiche Services
Kartenterminals

Mobile und stationäre Kartenterminals

Für jeden Anspruch das passende Gerät: Erhalten Sie hier einen ersten Überblick über das Angebot Ihrer Sparkasse zu Kartenlesegeräten für das bargeldlose Kassieren am POS und zu tragbaren Geräten für das ortsungebundene Bezahlen.

Stationäre Kartenterminals

H5000

  • Wertiges Design für eleganten Point of Sale
  • Geringer Strom­verbrauch durch Standby-Funktion
  • Maximale Zusatz­funktionen für zahl­reiche Branchen

CCV Base

  • Kombiniert alle relevanten Funktionen und niedrigen Preis
  • Platz­sparend durch kompakte Bau­weise
  • Extrem schneller Drucker für kürzere Kassen­durchläufe
Mobile Kartenterminals

VX680 WLAN

  • Komfortable Menü­führung über grafisches Display
  • Kompakte, robuste Bau­weise
  • Optimal für das schnurlose Kassieren im eigenen Laden­lokal

VX680 GPRS

  • Komfortable Menü­führung über grafisches Display
  • Kompakte, robuste Bau­weise
  • Optimal für das flexible Kassieren überall dort, wo Mobilfunk­empfang herrscht

CCV Mobile Premium

  • Großes, gut lesbares Touchscreen-Display
  • Mobiles Überall-Kassieren wie mit Smartphones – per W-LAN oder GPRS
  • Besonders handlich ohne Sicht­schutz nutzbar

Zusammen­gefasst – warum Sie sich für ein Karten­terminal Ihrer Sparkasse entscheiden sollten:

  • Ausgereifte Technik
    Hoch­qualitative Kartenterminals mit zuverlässiger Software: Profitieren Sie von langen Investitions­zyklen und minimalem Schulungs­aufwand.
  • Vielseitig und schnell
    Praktische Funktionen senken Kosten, Zusatz­services schaffen Erträge – und gleich­zeitig sorgt eine schnelle Verarbeitung für kurze Warte­zeiten.
  • Lohnt sich mehrfach
    Niedrigere Kosten, zusätzliche Erträge – über praktische Funktionen für zahlreiche Branchen­bedürfnisse verbessern Sie auch Ihren Service.
Mehrwerte

Ertrag und Service steigern leicht gemacht

Erweitern Sie mit praktischen Zusatz­funktionen das Karten­terminal zu einem ertrag­reichen Hilfs­mittel für Ihren Verkauf. Die über Ihre Sparkasse erhältlichen Anwendungen steigern gleich­zeitig den Service und die Bindung Ihrer Kunden.

Mehrwerte

Kontaktlos Kassieren

  • Verkürzung der Warte­zeiten
  • Gesenkter Aufwand für Kassen­personal
  • Reduzierung von Kaufab­brüchen
  • Steigerung des Image
  • Maximal hygienischer Zahl­vorgang

Trinkgeld­funktion für Girocards

  • Vereinfachung des Rechnungs­wesens
  • Erhöhung der Mitarbeiter­zufrieden­heit
  • Steigerung des Kunden­service

Bargeld­auszahlung am POS

  • Reduzierte Bargeld­kosten für Einlage und Versicherung
  • Umsatz­plus dank Zusatz­geschäft bis Mindest­umsatz
  • Zusätzliche Kunden kaufen ein, dank der für sie kosten­freien Auszahlungs­möglichkeit
  • Erhöhung des Service und höhere Kunden­bindung

Konten­wahl am Karten­terminal

  • Hardware­ersparnis und mehr Platz im Theken­bereich durch Nutzung eines gemeinsamen Gerätes
  • Vereinfachte Zahlungs­zuordnung/Rechnungs­wesen
  • Reduktion nachträg­licher Umbu­chungen und Kosten
Cookie Branding
i